Jetzt spenden

Zentrale Jubilar-Feier am 7.12.2017 in Kamen

Die Jubilare der Evangelischen Perthes-Stiftung e. V., der Perthes-Service GmbH, des Bethesda-Seniorenzentrums in Gronau, der Evangelischen Pflegedienste im Kirchenkreis Hamm, der Diokonissenmutterhaus Münster gGmbH und des Jakobi Altenzentrums Rheine wurden zur zentralen Jubilar-Feier in die Kamener Stadthalle eingeladen. In diesem feierlichen Rahmen wurden auch viele Mitarbeitende der Hellweg-Werkstätten geehrt.
In festlich-adventlicher Atmopshäre nahm Pfarrer Rüdiger Schuch im Festgottesdienst Bezug auf Leben und Werk von Clemens Theodor Perthes, dem Namensgeber der Evangelischen Perthes-Stiftung. Die Band der Jugendkirche Hamm unter der Leitung von Ulrike Egermann begleitete den Gottesdienst mit stimmungsvollen Liedern. 
Das Kabarett-Duo Willenbrink & Fischer sorgte nach dem Kaffeetrinken für „geniale Momente“, bevor es zur feierlichen Ehrung der Jubilare kam: Rüdiger Schuch, Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Perthes-Stiftung, hielt die Laudatio, Yvonne Peters als Mitglied des Vorstands der Gesamt-Mitarbeitervertretung richtete ebenfalls Gruß- und Dankesworte an die Jubilare, die für 20- bis 45-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt wurden. 
Mit einem schmackhaften Buffet, liebevoll zubereitet von der Perthes-Service GmbH, vielen Begegnungen und gemeinsamen Erinnerungen endete die Feier am Abend.

Imke Koch-Sudhues 
(veröffentlicht am 08.01.2018)